Informationsfilm für das Mixed-Reality-Software "HoloARt"


Für unseren Partner HOLO-LIGHT haben wir einen Informationsfilm erstellt, der die Möglichkeiten der "Microsoft HoloLens" mit der Mixed-Reality-Software "HoloARt" zeigt.

Die Mixed-Reality-Software "HoloARt" verwandelt den Raum in eine dreidimensionale Leinwand, die mit Gesten- und Sprachsteuerung bemalt werden kann. Die auf der Microsoft HoloLens basierende Anwendung ist die erste Mixed-Reality-Software, die dem Anwender ermöglicht, im virtuellen 3D-Raum malen zu können. Linien und Flächen können auf real existierende Objekte wie Möbel, Wände oder sonstige Gegenständer gemalt werden oder sie schweben frei in der Luft. Dort bleiben sie dank sogenanntem "Spatial Mapping" fixiert, das die räumliche Zuordnung der virtuellen Kunstwerke speichert.

Hier gibt es den Film zu HoloARt":

Mehr über Holo-Light und das Produkt "HoloARt" finden Sie auf der Holo-Light Homepage